Nokia

So übertragen Sie Fotos und Videos von Ihrem Nokia Lumia auf Ihren Mac

Wenn Sie ein Nokia Lumia Smartphone und einen Mac besitzen, können Sie sich irgendwann entscheiden, die Fotos oder Videos, die Sie auf Ihrem Lumia aufgenommen haben, zur Bearbeitung oder Speicherung auf Ihren Mac hochzuladen.

Es gibt zwei Möglichkeiten, dies zu tun, eine mit SkyDrive und die andere ist die Verwendung der Windows Phone App für Mac. Hier ist, wie Sie beide verwenden.

Jedes Nokia Lumia Smartphone hat Zugriff auf Cloud-Speicher, die von Microsofts SkyDrive bereitgestellt werden. Das einfachste und Standard-Paket bietet Ihnen 7 GB kostenlosen Speicherplatz, aber wenn Sie es benötigen, können Sie auf ein größeres Paket aufrüsten, und das zu einem günstigen Preis.

Auto-Upload-to-SkyDriveIhr Nokia Lumia Smartphone hat die Möglichkeit, jedes Foto, das Sie aufnehmen, automatisch direkt auf SkyDrive hochzuladen. Das bedeutet, dass Sie nach dem Inhalt Ihres Herzens zeigen und schießen können und sich nicht darum kümmern müssen, sie später, wenn Sie nach Hause kommen, zu übertragen.

Um den automatischen Upload einzuschalten, gehen Sie zum Anwendungsbereich im Haupteinstellungsbildschirm Ihres Lumia. Die Option zum automatischen Hochladen finden Sie unter den Kontrollkästchen.

Sie werden feststellen, dass es die Möglichkeit gibt, Ihre Videos automatisch direkt auf SkyDrive hochzuladen, dies funktioniert jedoch nur über Wi-Fi. Das kann nützlich sein, wenn Sie zu Hause filmen, wo Sie eine Wi-Fi-Verbindung haben, aber wenn Sie unterwegs sind, wird es Ihnen nicht viel nützen. Es ist wahrscheinlich einfacher, Ihre Videos manuell hochzuladen, wenn Sie zu Hause oder im Büro sind.

Um dieses Video – oder Foto manuell zu senden, wenn Sie es nicht auch automatisch hochladen möchten – finden Sie das Element in Ihrer Fotogalerie, wahrscheinlich unter Kamerarolle. Wenn Sie die Menüoptionen unten im Bild oder Video aufrufen, sehen Sie die Option Auf SkyDrive speichern und dann auf Hochladen klicken.

SkyDrive

Sie finden diese Mediendatei dann in Ihrem SkyDrive-Konto, und von dort aus können Sie sie auf jedes beliebige Gerät, einschließlich Ihres Mac, erneut herunterladen.

Das ist nur eine Möglichkeit, Fotos und Videos von Lumia an Mac weiterzugeben, aber es gibt auch eine andere Möglichkeit: die Verwendung der Windows Phone App für Mac. Man merkt schon, um mit dem Nokia Lumia 630 Bilder zu machen braucht es nicht viel, die Übertragung auf einen Mac ist dafür umso schwieriger.

Sie müssen die neueste Version von iTunes herunterladen und auf Ihrem Mac installieren.

Nokia Lumia Dual Sim Handy

Als nächstes starten Sie die App auf Ihrem Laptop oder Computer und verbinden Ihr Nokia Lumia über ein Datenkabel mit Ihrem Mac.

Nach ein paar Sekunden sollten Sie den Fortschrittsbalken “Mit einem Gerät verbinden…” sehen, und ein paar Sekunden später wird Ihre Lumia mit Ihrem Mac verbunden sein.

Es gibt eine Reihe von Dingen, die Sie mit der Windows Phone App für Mac machen können, aber für diesen Artikel konzentrieren wir uns darauf, nur Videos oder Bilder von Ihrer Lumia zu bekommen.

Im Menü auf der linken Seite der App finden Sie die Option zum Entladen Ihrer Mediendateien. Suchen Sie nach der Option, die Browse Device liest.

Sobald diese Option ausgewählt ist, wird der Hauptbildschirm der App mit einer Liste von Elementen gefüllt, die sich derzeit auf Ihrem Nokia Lumia Smartphone befinden.

Scrollen Sie nach unten zum Video- oder Fotoabschnitt und wählen Sie den Inhalt aus, den Sie auf Ihrem Mac speichern möchten. Mit der CMD-Taste auf Ihrem Mac können Sie eine Reihe von Elementen auswählen, die verschiedene Sektoren durchlaufen.

Wenn Sie mit Ihrer Auswahl fertig sind, drücken Sie einfach die große Schaltfläche Ausgewählte Elemente importieren unten. Dein Mac startet dann automatisch iPhoto, wo du die Option hast, Bits am Anfang oder Ende deines Videos zu trimmen, indem du auf das Video doppelklickst und auf das Menü Aktion (Zahnrad) klickst.

Wir sind uns zwar sicher, dass iPhoto nützlich ist, aber es verzerrt Ihre Bilder tief im Dateisystem, ohne einen einfachen Weg zu finden, wo sie gespeichert sind. Wenn Sie also lieber die Rohdatei direkt von Ihrem Nokia Lumia Smartphone haben möchten (zum Bearbeiten in Photoshop oder so), können Sie dies stattdessen versuchen:

Gehen Sie zurück zur Windows Phone App für Mac, wählen Sie aus, was Sie herunterladen möchten, und anstatt auf Ausgewählte Elemente importieren zu klicken, ziehen Sie die Elemente in einen Ordner auf Ihrem Mac.

Dadurch wird die Datei direkt von Ihrer Lumia in ein leicht zugängliches Dateiverzeichnis kopiert, in dem Sie die Möglichkeit haben, damit zu tun, was Sie wollen, wie z.B. ein Video mit Final Cut zu bearbeiten.

Alternativ können Sie die App so einstellen, dass alle Ihre Fotos und Videos von Ihrer Lumia automatisch auf Ihren Mac importiert werden, sobald Sie das Gerät anschließen – ganz einfach!