Öffnen der FRITZ!Box-Benutzeroberfläche

Sie können die Benutzeroberfläche auf allen an die FRITZ!Box angeschlossenen Computern, Smartphones oder Tablets (z.B. über Wireless LAN (WiFi)) durch Eingabe der Adresse http://fritz.box in einem Webbrowser einfach öffnen. Anschließend können Sie alle Funktionen der FRITZ!Box konfigurieren und detaillierte Informationen über das Produkt, Ihren Zugang und Ihre Verbindungen in der Benutzeroberfläche anzeigen.

Fritzbox Benutzeroberfläche Standartansicht

 

Sie müssen die FRITZ!Box nicht einrichten, um die Benutzeroberfläche aufzurufen. Ein Internetzugang ist ebenfalls nicht erforderlich.

Bitte beachten Sie:

Sie können entweder http://fritz.box oder die IP-Adresse der FRITZ!Box (http://192.168.178.1 in den Werkseinstellungen) eingeben, um die Benutzeroberfläche zu öffnen. Darüber hinaus können Sie jederzeit über die Notfall-IP der Fritz box 169.254 1.1 auf die FRITZ!Box zugreifen.

Bei der Nutzung des Gastzugangs ist es nicht möglich, die Benutzeroberfläche aufzurufen.

Geben Sie immer die vollständige Adresse http://fritz.box. ein. Wenn Sie beispielsweise “http://” nicht in der Adresse angeben, kann der Webbrowser eine Websuche starten, anstatt die Benutzeroberfläche zu öffnen.

Wenn Sie zwei FRITZ!Boxen angeschlossen haben, dann können Sie die IP-Adresse der zweiten FRITZ!Box verwenden, um deren Benutzeroberfläche zu öffnen.