Rote Rosen Vorschau: Donnerstag – 27.08.2020

Rote Rosen Vorschau: Donnerstag – 27.08.2020
© Foto: ARD

Henning und Gregor bereiten den Verkauf des Maiwaldhofs an die als „Öko-Bäuerin“ auftretende Strohfrau vor. Doch durch die Suche nach Oskar platzt der Deal. Als ein neuer Termin anberaumt wird, weigert sich Bruno, den Kaufvertrag zu unterschreiben …

Astrid macht sich schreckliche Vorwürfe, als Oskar verschwunden ist, und auch Alex gibt ihr ungewollt das Gefühl, versagt zu haben. Judith freut sich währenddessen, einen Keil zwischen die beiden getrieben zu haben.

Thomas findet immer mehr Gefallen an Gitte und sorgt dafür, dass ihr Recycling-Schmuck das „Clean-the-ocean“-Siegel bekommt. Gitte allerdings fühlt sich immer mehr zu Bruno hingezogen.

Tina und Merle treiben mit Davids Hilfe ihr Projekt des medizinischen Cannabis-Anbaus voran. Ben und Gunter sorgen sich, dass die beiden sich mit diesem Millionen-Investment übernehmen.

Freddy weigert sich, Anton beim Weinpanschen zur Hand zu gehen. Als sein Fahrrad gestohlen wird, lässt sich der klamme Freddy aber doch darauf ein.

©Text: ARD