Sturm der Liebe Vorschau: Dienstag – 21.07.2020

Sturm der Liebe Vorschau: Dienstag – 21.07.2020
© Foto: ARD

Schweren Herzens weiß sich Vanessa nicht anders zu helfen, als Robert die Kombination des Safes abzuluchsen, um die Diamant-Halskette für Urs zu stehlen. Zu ihrer Enttäuschung behält Urs den Beweis, mit dem er sie erpresst, als Faustpfand weiter bei sich. Vanessa befürchtet, dass dieser Alptraum nie aufhören wird. Verzweifelt verliert sie ausgerechnet vor Robert die Beherrschung.

Linda ist entsetzt über Andrés Tat und wirft ihm an den Kopf, dass er krankhaft eifersüchtig ist. Sie stellt ihn vor die Wahl: Entweder er begibt sich in psychologische Behandlung oder sie trennt sich von ihm.

Zu Leonards großem Entsetzen erklärt Ariane, dass das Foto, welches Schulz in Schottland zeigt, aus dem Safe verschwunden ist. Dahinter kann nur Christoph stecken! Doch Pauline beginnt an Ariane zu zweifeln.

Tim versucht, sich mit Amelie von seinem Liebeskummer abzulenken. Doch als ein Kuss in der Luft liegt, macht Tim einen Rückzieher. Als Franzi davon erfährt, ist sie wider Willen erleichtert.

Um Christoph zu schikanieren, lässt Ariane ihn das Fürstenhofschild des Westflügels putzen. Bemüht souverän erledigt Christoph die Arbeit und ist gerührt, als Tim ihm tatkräftig beisteht. Als Ariane ihn aber weiter demütigen will, bietet Christoph ihr die Stirn.

©Text: ARD

Sturm der Liebe Vorschau | Di. 21.07.2020, 18:40 Uhr | ARD