Sturm der Liebe Vorschau: Dienstag – 28.07.2020

Sturm der Liebe Vorschau: Dienstag – 28.07.2020
© Foto: ARD

Michelle erhält einen unangenehmen Anruf ihres Ex-Freundes, der seinen Schmuck wiederhaben will. Doch den hat Michelle aus Liebeskummer im See versenkt. Und jetzt droht er sogar mit einer Anzeige und seinem Anwalt. Doch Paul findet einen Weg, das Problem zu lösen.

Christoph ist weiterhin der Überzeugung, dass es sich lohnt, Karl genauer unter die Lupe zu nehmen. Er durchsucht daraufhin sein Zimmer und findet seinen Reisepass, in dem sich ein thailändisches Visum befindet. Christoph wird dadurch klar: Karl war in der Nähe, als der Brand in seinem Hotel ausgebrochen ist!

Tim hadert, ob er Nero weiter leiden lassen soll, obwohl der Tierarzt seinem Pferd keine Chance mehr gibt. Franzi appelliert leidenschaftlich an ihn, Nero nicht aufzugeben. Und so setzt Tim seine letzte Hoffnung in einen Wunderheiler für Tiere.

Karl erklärt André geschäftstüchtig, wie ihn ein kleiner schönheitschirurgischer Eingriff sofort frischer aussehen lassen würde. Michael ist sich sicher, dass André keine OP braucht, um irgendwann die richtige Frau kennenzulernen. Doch André ist davon nicht so überzeugt.

Lucy ist gerade dabei, eine Bestellung aufzugeben, als Bela sie ablenkt. Mit bösen Folgen: Statt der gewünschten 200 bekommen Lucy und Bela 200.000 Flyer geliefert.

©Text: ARD

Sturm der Liebe Vorschau | Di. 28.07.2020, 15:10 Uhr | ARD