Sturm der Liebe Vorschau: Donnerstag – 12.11.2020

Sturm der Liebe Vorschau: Donnerstag – 12.11.2020
© Foto: ARD

Christoph ist verärgert: Nachdem Selina und er einen romantischen Moment erlebt haben, stellt sich Ariane erneut zwischen die beiden. Umso entschlossener ist er, sie so schnell wie möglich loszuwerden. Im Alleingang lässt er erneut ein Wahrheitsserum zum Einsatz kommen. Doch dabei kommt es zu einer Verwechslung …

Tim erfährt, dass sich ein renommierter Coach aus England für das Poloturnier angekündigt hat. Ihm ist klar: Er macht sich den weiten Weg nur, weil er gute Spieler rekrutieren will. Als Franzi vom Kommen des Coachs erfährt, stellt sie Tim vor die Frage: Was würde er tun, wenn er ein Angebot bekäme, nach England zu gehen?

Alfons stürzt sich voller Eifer in die Vorbereitungen für den Portierswettbewerb. Als er erfährt, dass sein Konkurrent Arabisch gelernt hat, um bei dem Wettbewerb zu punkten, entschließt sich Alfons kurzerhand, Mandarin zu lernen. Seine erste Feuerprobe – die Begrüßung eines chinesischen Gastes – gelingt ihm dank Vanessas Unterstützung fehlerfrei.

Werner und Michael sind in Sorge um André, weshalb Werner einen Privatdetektiv mit der Suche nach ihm beauftragt. Rosalie benötigt dringend die 40.000 Euro aus dem Quiz-Gewinn, die ihr Michael aber nicht gibt, weil sie für Andrés geplante Küche sind. Daraufhin kommt ihr eine verschlagene Idee …

©Text: ARD