Sturm der Liebe Vorschau: Freitag – 04.12.2020

Sturm der Liebe Vorschau: Freitag – 04.12.2020
© Foto: ARD

Werner und Robert gelingt es, einen Käufer für Christophs Anteile zu finden, so dass er nicht an Ariane verkaufen muss. Nach der Geldübergabe warten Christoph und Franzi, die mittlerweile eingeweiht ist, angespannt darauf, dass Tim freigelassen wird. Doch er taucht nicht auf …

Maja findet, dass Florian überdramatisiert, überdenkt ihre Haltung dank Amelie dann aber doch. Um ihren Fehler wieder gutzumachen, will sie die Verletzung in der Rinde mit einer Paste kitten. Diese Idee hat auch Florian, auf den sie am Herzbaum trifft.

Franzi und Hieronymus erkennen enttäuscht, dass Lucys Versöhnungsplan gescheitert ist. Lucys Mutter ist bereits mit ihrem neuen Freund abgereist. Lucy versucht ihren Vater aufzubauen und sucht geknickt Rat bei Joell.

Alfons erfährt, dass Justus Klein, sein Konkurrent beim Portiers-Wettbewerb, neuerdings erfolgreich Social-Media betreibt. Durch Max kommt Alfons auf die Idee, ein visuelles Portiers-Tagebuch für die „Fürstenhof“-Website zu erstellen. Doch als Hildegard ihn dafür filmen will, scheint alles an Alfons’ Lampenfieber zu scheitern …

©Text: ARD