Die jungen Ärzte Vorschau: Donnerstag – 18.06.2020

Die jungen Ärzte Vorschau: Donnerstag – 18.06.2020
© Foto: ARD

Niklas ist überrascht: Vor ihm steht plötzlich Otto Stein, ein alter Bekannter aus der Sachsenklinik in Leipzig. Doch die erste Freude über den unerwarteten Besuch wird durch den Grund von Ottos Auftauchen getrübt und auch hier ist Niklas als Arzt und als Mensch gefordert.

Unterdessen nehmen Dr. Sherbaz und die Assistenzärztin Dr. Theresa Koshka eine junge Frau mit einer Unterarmfraktur auf. Schnell werden die Ärzte jedoch stutzig, denn mit der angeblich volljährigen Sophia Bloch scheint etwas nicht zu stimmen. Als kurz darauf herauskommt, dass Sophia eigentlich Katie heißt, erst 16 Jahre alt ist und bei der Aufnahme falsche Daten angegeben hat, fragen die beiden Ärztinnen sich, was mit ihrer Patientin los ist. Doch dann rutscht Katie in eine ernste medizinische Krise. Dr. Sherbaz und Theresa tun alles, um die junge Frau zu retten.

©Text: ARD

Die jungen Ärzte Vorschau | Do. 18.06.2020 | ARD